Alopecurus pratensis L. (Wiesen-Fuchsschwanzgras)
Startseite
Artenliste
Familie: Süßgräser Poaceae
Art: Alopecurus pratensis
Bis 100cm. Nährstoffreiche, feuchte Futterwiesen, Grasland an Ufern und Grabenrändern. Kollin-montan-subalpin
V.VII. Häufig im gesamten Bundes- und Alpengebiet. Verbreitung
Artbeschreibung: 30–100 cm hoch. Blätter bis 10 mm breit, beidseits rau. Blatthäutchen breiter als lang, gestutzt, bewimpert. Blütenstand dicht ährig-zylindrisch, 3–8 cm lang und 6–10 (–15) mm dick. Ährchen einblütig, mit zwei 4–7 mm langen, unten verwachsenen, gekielten und spitzen, am Kiel lang behaarten Hüllspelzen. Deckspelze so lang wie die Hüllspelzen, auf dem Rücken mit 6–10 mm langer, weit aus dem Ährchen ragender Granne. (Quelle: "info flora" Schweiz).