Atropa bella-donna L. (Echte Tollkirsche)
Startseite
Artenliste
Familie: Nachtschattengewächse Solanaceae, (Unterfamilie Solanoideae) Art: Atropa bella-donna
Kollin-montan, Stuade, 50-150cm, giftig
VI-IX. Gesamte Alpenregion, in D vom Alpenvorland bis zum Weserbergland, selten auf Silikat-Mittelgebirgen. Verbreitung
Typisch Braunviolette bis grünliche, glockige Blüten, hängen einzeln in den Blattachseln. Glänzend schwarze, kirschgroße Früchte.
Beschreibung Blüte 2,5-3 cm lang. Beere zuerst grün, dann schwarz. Blätter bis zu 15 cm lang, wechselständig, im Blütenbereich jeweils 1 großes und 1 kleines Blatt scheinbar gegenständig. Blätter eiförmig zugespitzt, flaumig behaart.
Inhalatsstoffe Alkaloide Hyoscyamin, Scopolamin und Atropin.