Bituminaria bituminosa (L.) C.H.Stirt. [Harzklee, Pechklee] Syn.: Psoralea bituminosa
Startseite
Artenliste
Familie: Hülsenfrüchtler (Schmetterlingsblütengewächse, Leguminosen) Fabaceae (Leguminosae)
Art: Bituminaria bituminosa
Vorkommen Wegränder, Unkrautfluren, Brachland, Kollin(-montan), 0,2-1,5m
V-X. Im Mittelmeerraum weit verbreitet, dringt bis in Täler der äußeren SW-Alpen vor
Merkmale Pflanze krautig oder am Grund verholzt,± seidig behaart und mit Teergeruch beim Zerreiben. Blätter lang gestielt, mit lineal-lanzettlichen bis breit eiförmigen, ganzrandigen, drüsig punktierten Blättchen. Blütenstand kopfig, 10- 30 cm lang gestielt, aus 7- 30 schmutzig violetten, 15-20 mm langen Blüten, umgeben von 2-3-zähnigen Hochblättern. Frucht mit 11-20 mm langem, schwertförmigem Schnabel. (Quelle: Kosmos "Die neue Kosmos-Mittelmeerflora" 2008)
.