Borago officinalis L. (Einjähriger Borretsch, Gurkenkraut)
Startseite
Artenliste
Familie: Raublattgewächse Boraginaceae, Unterfamilie: Boraginoideae, Tribus: Boragineae
Art: Borago officinalis
1jährig, bis 60cm. Alpenpflanze in Tallagen. Trockene Böden. Schuttplätze, Weinberge. Kollin(-montan)
Herkunft mediterran. Als Gewürz- und Arzneipflanze in Gärten kultiviert und vor allem in milden Alpentälern beständig verwildert
Artbeschreibung: 20-70 cm hoch, stechend steifhaarig. Stängel fleischig. Blätter lanzettlich, mit gewelltem, unregelmässig gezähntem Rand, plötzlich in einen geflügelten Stiel verschmälert, die unteren bis 10 cm lang. Blütenstand oft weit ausladend doldenartig. Krone himmelblau, seltener lila, mit kurzer Röhre und 5 flach ausgebreiteten, fein zugespitzten Zipfeln, Durchmesser 2-3 cm, Schlundschuppen vorstehend, weiss. Kelchzipfel schmal-lanzettlich, ca. 1,5 cm lang. (Quelle: "info flora" Schweiz).