Cardamine bulbifera (L.) Crantz [Zwiebel-Schaumkraut] Syn. Dentaria bulbifera
Startseite
Artenliste
Familie: Kreuzblütler, Kreuzblütengewächse, Brassicaceae (Cruciferae)
Art: Cardamine bulbifera
Bis 60cm. Nährstoffreiche, steinig-lockere Böden in Laubwäldern. Kollin-montan(-sublalpin)
IV-VI. In D zerstreut vom Alpenvorland bis Westfalen, in den Alpen v.a. Südfuß und Nordketten, im Westen weitgehend fehlend. Verbreitung
Bestimmungsmerkmale: Eiförmige bis kugelige, braunviolette Brutzwiebeln in den oberen Blattachseln.
Weitere Charakterisierung: 1,5-2,5 cm große Blüten mit 4 Kronblättern (lila, rosa oder weiss) in endständiger kurzer Traube. Untere Blätter mit 3-7 Blättchen, obere ungeteilt.
Wissenswertes: Der Name bezieht sich auf die an Zähne erinnernden fleischigen Schuppen am unterirdischen Wurzelstock. Die Pflanze bildet kaum Samen aus, sondern vermehrt sich hauptsächlich
über die Brutzwiebeln. Diese brauchen 3-4 Jahre bis sie den ersten aufrechten Stängel bilden.