Cerastium alpinum L. (Alpen-Hornkraut)
Startseite
Artenliste
Familie: Nelkengewächse Caryophyllaceae
Art: Cerastium alpinum
Bis 15cm. Alpenpflanze. Kalkarme, steinig-trockene Rasen und Matten, Felsspalten. (Subalpin-)alpin
VII-VIII. Mittl. und östl. Alpen. Fehlt weitgehend im SW (westl. des Tessin und Wallis) und am Alpensüdfuß. Verbreitung. Unterarten
Artbeschreibung: 5–20 cm hoch, aufsteigend, abstehend behaart, oben oft auch mit Drüsenhaaren, mit sterilen Trieben. Blätter oval bis lanzettlich, 0,5–2 cm lang. Unterste Deckblätter höchstens halb so lang wie das oberste Stängelblatt, mit schmaler Hautspitze. Kronblätter weiss, ausgerandet, etwa doppelt so lang wie die Kelchblätter. Diese 7–9 mm lang. Kapsel 1–2mal so lang wie der Kelch. (Quelle: "info flora" Schweiz)