Cotinus coggygria Scop. (Gewöhnlicher Perückenstrauch)
Startseite
Artenliste
Familie: Sumachgewächse Anacardiaceae Unterfamilie: Anacardioideae
Art: Cotinus coggygria
Baum/Strauch, 1-5m
Vorkommen: Mittelmeergebiet und im südlichen Europa
Merkmale Sommergrüner kahler Strauch. Die lang gestielten, eiförmig-rundlichen, ganzrandigen Blätter unterseits bläulich grün, im Herbst prächtig dunkelrot gefärbt. Kleine 5-zählige, gelbgrüne Blüten in 15-20 cm langen, reich verzweigten Rispen. Zahlreiche unfruchtbare Blütenstiele, zur Fruchtzeit verlängert und mit fedrigen, violetten Haaren besetzt, geben dem Fruchtstand ein perückenartiges Aussehen. Gerbstoffreiche Pflanze, wie viele Sumachgewächse früher zum Gerben, Färben und als Heilmittel. (Quelle: Kosmos "Die neue Kosmos-Mittelmeerflora" 2008).