Crepis aurea (L.) Cass. [Gold-Pippau]
Startseite
Artenliste
Familie: Korbblütler (Korbblüten-, Asterngewächse) Asteraceae (Compositae), Unterfamilie: Cichorioideae
Art: Crepis aurea
Bis 20cm. Alpenpflanze. Kalkmeidend; Almwiesen und -weiden, lückige Matten. (Montan-)subalpin-alpin
VI-IX. Gesamter Alpenraum. Verbreitung
Artbeschreibung: 5-30 cm hoch, meist unverzweigt und einköpfig, Stängel blattlos oder mit 1-2 lineal-lanzettlichen, stark reduzierten Blättchen, unten kahl, unter dem Kopf wie die Hülle schwarz behaart. Grundständige Blätter oval bis lanzettlich, gezähnt bis fiederteilig, kahl. Hülle 10-13 mm lang. Blüten orangerot, seltener rot oder orangegelb. Früchte ca. 6 mm, Pappus 6-7 mm lang, weiss. (Quelle: "info flora" Schweiz).