Daphne sericea Vahl (Berg-, seidenhaariger Seidelbast)
Startseite
Artenliste
Familie: Seidelbast-, Spatzenzungengewächse Thymelaeaceae
Art: Daphne sericea
Vorkommen Felsfluren, Macchien, Wälder, überwiegend auf Kalk.
Merkmale Immergrüner Strauch mit ledrigen, dunkelgrünen, verkehrt eiförmig-länglichen, am Rand umgerollten, oberseits kahlen, unterseits anliegend behaarten Blättern. Die rosavioletten, duftenden Blüten mit weißfilziger Röhre, 11- 14 mm lang, zu 5-15 köpfchenförmig an den Zweigenden, umgeben von kleinen eiförmigen, seidig behaarten Hochblättern. Früchte rot.
Weitere Arten Der Ölbaumähnliche Seidelbast mit verkahlenden Blättern und gelblich weißen Blüten zu 2-6, ohne Hochblätter (niedriger Strauch der Gebirgsstufe, Mittelmeergebiet). (Quelle: Kosmos "Die neue Kosmos-Mittelmeerflora" 2008).