Dictamnus albus L. (Gewöhnlicher Diptam)
Startseite
Artenliste
Familie: Rautengewächse Rutaceae
Art: Dictamnus albus
Kollin(-alpin), Staude, 60-120cm, giftig
V-VII. Hauptverbreitung Südalpen, in D vereinzelt in milden Lagen (Rheinl.-Pfalz, Mittelfranken, mittl. Donau, östl. Harzvorland). Verbreitung
Typisch 4-5 cm große rosa Blüten mit dunklen Adern, Staubfäden lang, gebogen.
Beschreibung Blüten in endständiger Traube. Pflanze stark duftend. Stängel aufrecht, unverzweigt, schwarz drüsenhaarig. Blätter unpaarig gefiedert mit 3-5 Fiederpaaren, durchscheinend punktiert. 5-teilige Kapselfrucht
Inhaltsstoffe Furanocumarine, Diptam ist eine wichtige Futterpflanze für die Raupe des Schwalbenschwanzes.