Dioscorea communis (L.) Caddick & Wilkin [Gewöhnliche Schmerwurz] Syn. Tamus communis
Startseite
Artenliste
Familie: Yamswurzelgewächse Dioscoreaceae
Art: Dioscorea communis
Vorkommen Wälder, Gebüsche und Hecken. Bis in die wärmsten Bereiche Mitteleuropas. Kollin-montan, Kletternd, bis 4m
IV-VI. Herkunft mediterran. Süd- und SW-Alpen, in D selten, Bodensee mit Oberrheinebene bis etwa zur Neckarmündung, Saartal. Verbreitung
Merkmale Pflanze mit windenden, gerillten Stängeln. Blätter wechselständig, dunkelgrün glänzend, tief herzförmig mit 3-9 gebogenen Hauptnerven, am verdickten Blattgrund mit 2 kleinen, derben Nebenblättern. Blüten 2-häusig, mit unscheinbarer gelblich grüner, 6-teiliger Blütenhülle, rispig bzw. traubig in den Blattachseln. Rote, kugelige Beeren. Giftpflanze, enthält eine stark hautreizend wirkende Substanz. (Quelle: Kosmos "Die neue Kosmos-Mittelmeerflora" 2008).