Elymus caninus (L.) L. [Hunds-Quecke] Syn. Agropyron caninum
Startseite
Artenliste
Familie: Süßgräser Poaceae
Art: Elymus caninus
Bis 120cm. Feucht-nasse Laubwälder, bachbegleitende Gebüsche, Auwälder. Kollin-subalpin(-alpin)


V-VII. Zerstreut im gesamten Bundes- und Alpengebiet, im nordwestdeutschen Tiefland selten bis fehlend. Verbreitung
Artbeschreibung: Unterscheidet sich von Elymus repens durch folgende Merkmale: Grün, ohne Ausläufer. Ähre bis 20 cm lang, schlaff, meist nickend. Granne der Deckspelze so lang wie diese oder länger. (Quelle: "info flora" Schweiz).