Erigeron alpinus L. (Alpen-Berufkraut)
Startseite
Artenliste
Familie: Korbblütler (Korbblütengewächse, Asterngewächse) Asteraceae (Compositae)
Art: Erigeron alpinus
Bis 20cm. Alpenpflanze. Kalkarme bis neutrale, steinige Böden. Rasen und Matten. (Montan-)subalpin-alpin
VII-IX. Gesamtes Alpengebiet mit Ausnahme einiger Regionen am Südfuß sowie in Ober- und Niederösterreich. Verbreitung
Artbeschreibung: 4–30(–40) cm hoch, ohne Drüsenhaare. Stängel 1–5(–10)köpfig. Grundständige Blätter beidseits behaart, lanzettlich, ganzrandig. Durchmesser der Köpfe 1,5–3 cm. Zungenblüten rosa oder purpurn, selten weiss, die Röhrenblüten überragend. Hüllblätter meist grün, allmählich zugespitzt, mit langen Haaren. Zwischen Röhren- und Zungenblüten stehen Blüten mit kurzer und dünner, vom Griffel weit überragter Krone, sogenannte "Fadenblüten". Früchte 2–3 mm lang, Pappus 3–5 mm, weiss, gelblich oder rötlich.(Quelle: "info flora" Schweiz) .