Frankenia laevis L. (Glatte Seeheide)
Startseite
Artenliste
Familie: Frankeniaceae
Weiterführende Links zu dieser Art: Wikipedia - The Plant List
Vorkommen Felsküsten, Salzsümpfe.
Behaarte Frankenie Frankenia hirsuta L.
o,1-0,4 m März-Oktober
Merkmale Pflanze verholzt, ausgebreitet niederliegend, mit 0,1- 1 mm langen Haaren. Blätter gegenständig, oft gedrängt stehend, am Rand deutlich umgerollt, daher scheinbar lineal, oberseits ± kahl, unterseits fein behaart, der Blattstiel gewimpert. Blüten in dichten, endständigen Knäueln, mit 5 freien weißen oder violetten, 4- 6 mm langen Kronblättern. Kelch besonders auf den Rippen lang behaart.
Weitere Arten: Ähnlich Frankenia laevis L., aber kahl oder weniger als 0,1(-0,2) mm lang behaart, Blätter unterseits bisweilen weiß verkrustet. Blüten über die oberen Teile der Triebe verteilt, einzeln oder in wenigblütigen Knäueln (westl. Mittelmeergebiet). In Spanien und NW-Afrika F. thymifolia Dm. mit dicht und fein behaarten,± aufrechten Zweigen, Blätter ganz mit einer weißen Kruste bedeckt.