Galium pumilum Murray (Heide-Labkraut)
Startseite
Artenliste
Familie: Rötegewächse Rubiaceae
Art: Galium pumilum
Bis 30cm. Kalkarme Böden. Magerrasen auf Silikatgestein, lichte Gebüsche und Wälder. Kollin-montan-subalpin
V-VIII. Zerstreut im gesamten Alpenraum, in D vom Alpenvorland bis zum Harz und Weserbergland, nördlich davon fehlend. Verbreitung
Artbeschreibung: 10–30 (–50) cm hoch, aufsteigend, lockerrasig, nicht kriechend. Stängel kahl oder kurz behaart. Mittlere Blätter meist zu 8–9 im Quirl, schmal-lanzettlich, stachelspitzig, oft ± sichelförmig, Rand ± umgerollt, mit einzelnen rückwärts gerichteten Zähnchen, 1/3–1/2 so lang wie die Stängelglieder. Blütenstand lang und schlank. Krone weiss, mit spitzen Zipfeln, Durchmesser 2–3 mm. Früchte ca. 1,5 mm hoch, ± glatt, Stiel gerade. (Quelle: "info flora" Schweiz)