Geranium nodosum L. (Knotiger Storchschnabel)
Startseite
Artenliste
Familie: Storchschnabelgewächse Geraniaceae
Art: Geranium nodosum
Bis 40cm. Alpenpflanze in Tallagen. Lichte Wälder und Gebüsche, wechselfeuchte Wiesen. Kollin-montan
V-VIII. Süd- und SW-Alpen, nördlichste Vorkommen in der Schweiz (Graubünden und Wallis). Als Zierpflanze gelegentlich verwildernd
Artbeschreibung: 20–50 cm hoch, aufsteigend oder aufrecht, wenig verzweigt, Stängel kurz und rückwärts-anliegend behaart oder kahl. Stängel bei den Verzweigungen etwas verdickt. Blätter bis über die Mitte 3–5teilig, 5–12 cm breit, mit eiförmigen, zugespitzten, unregelmässig gezähnten Abschnitten. Blüten meist zu 2, blassviolett. Kronblätter 12–18 mm lang, vorn ausgerandet. Frucht mit Schnabel 2,5–3,5 cm lang. (Quelle: "info flora" Schweiz)