Gratiola officinalis L. (Gottes-Gnadenkraut)
Startseite
Artenliste
Familie: Wegerichgewächse Plantaginaceae
Art: Gratiola officinalis
Bis 50cm. Milde Lagen. Lückige Röhrichte, Flutrasen, Sumpf- und Moorwiesen. Kollin-montan
VI-VIII. Südliiche Alpentäler, in D v.a. Elbe- und Odertal, Havel- und Spreegebiet, auch Oberrhein und Bodensee. Verbreitung
Artbeschreibung: 15–30 cm hoch, einfach oder verzweigt, kahl. Blätter gegenständig, schmal-lanzettlich, fein und scharf gezähnt, sitzend und teilweise umfassend. Blüten lang gestielt, einzeln in den Blattwinkeln. Krone blassrosa, mit gelber Röhre, weit offen-zweilippig, innen bärtig, ca. 1,5 cm lang. Kelch am Grunde mit 2 lanzettlichen Vorblättern. Fruchtkapsel mit 4 Klappen aufspringend.(Quelle: "info flora" Schweiz)