Gymnadenia odoratissima (Wohlriechende Händelwurz)
Startseite
Artenliste
Familie Orchideengewächse Orchidaceae, Art: Gymnadenia odoratissima
Bis 40cm. Kalkreiche, wechselfeuchte Trockenrasen, lichte Wälder und Gebüsche. Kollin-subalpin(-alpin)
V-VIII. Gesamter Alpenraum, in D selten: Lech- und Isartal, Schwäb. Alb mit Hegau, Nordschwarzwald. Verbreitung
Unterschied zur häufigeren und größeren Mücken-Händelwurz (G.conopsea): Stärkerer Duft nach Vanille, Blätter schmäler (bis 6mm), Blüten mit kürzerem Sporn (kürzer als die Blüte, nicht länger als 4-5mm), bei der 3lappigen Lippe die seitlichen Zipfel kürzer als der Mittelzipfel, dieser häufig spitz.