Horminum pyrenaicum L. (Pyrenäen-Drachenmaul)
Startseite
Artenliste
Familie: Lippenblütler (Lippenblütengewächse) Lamiaceae (Labiatae), Unterfamilie: Nepetoideae
Art: Horminum pyrenaicum L.
Bis 30cm. Alpenpflanze. Kalkliebend; Steinige Magerrasen, felsige Hänge. Montan-subalpin(-alpin)
VI-IX. Mittlerer Teil der Alpen, im Süden vom Tessin bis Kärnten, im Norden von Nordtirol bis Salzburger Land. Verbreitung
Artbeschreibung: 10–30 cm hoch, unverzweigt, Stängel fein drüsig, sonst ± kahl. Grundständige Blätter oval, runzelig, stumpf gezähnt, lang gestielt, Spreite 3–6 cm lang. Am Stängel nur kleine, höchstens 1,5 cm lange, spitze, sitzende Blätter. Blüten zu 2–6 ± einseitswendig in den Achseln von Tragblättern. Krone violett, 1,5–2 cm lang, Oberlippe ausgerandet, Unterlippe 3teilig, mit ausgerandetem Mittelteil. Staubblätter 4. Kelch zweilippig, Oberlippe mit 3, Unterlippe mit 2 lang zugespitzten Zähnen. (Quelle: "info flora" Schweiz).