Hornungia alpina (L.) O.Appel [Alpen-Gemskresse] Syn.: Hutchinsia alpina, Pritzelago alpina
Startseite
Artenliste
Familie: Kreuzblütler, Kreuzblütengewächse, Brassicaceae (Cruciferae)
Art: Hornungia alpina
Bis 10cm. Alpenpflanze. Kalkhaltige, sickerfeuchte Steinschuttfluren, Flussschotter. (Montan-)subalpin-alpin

V-VIII. Im gesamten Alpenraum bis in nivale Höhenlagen verbreitet, auch an Alpenflüssen herabgeschwämmt. Unterarten. Verbreitung
Bestimmungsmerkmale: Kronblätter weiss, Blütenstand doldentraubig. Schötchen lanzettlich bis oval, kahl, Stiele aufrecht-abstehend.
Weitere Charakterisierung: Blätter am Grunde gehäuft, gefiedert bis fiederteilig.
Foto: Botanischer Garten Tübingen 20.04.2017
Wissenswertes: