Inula conyzae (Griess.) Meikle [Dürrwurz-Alant]
Startseite
Artenliste
Familie: Korbblütler (Korbblütengewächse, Asterngewächse) Asteraceae (Compositae)
Art: Inula conyzae
2- bis mehrjährig, bis 120cm. Kalkhaltige Trockengebüsche, Halbtrockenrasen. lichte Trockenwälder. Kollin-montan
VI-X. Gesamte Alpenregion, in D vom Süden bis zur Höhe des Weserberglandes, selten in Silikat-Mittelgebirgen. Verbreitung
Bestimmungsmerkmale: Dichte Doldenrispe mit vielen etwa 1 cm großen Körbchen, Blätter rau.
Weitere Charakterisierung: Zungenblüten meist rötlich, kaum sichtbar, nicht länger als die Röhrenblüten. Pflanze nicht klebrig. Stängel unten verholzt und oben verzweigt, meist rotbraun überlaufen. Blätter elliptisch, untere gestielt, bis zu 20 cm lang, obere viel kleiner.
Wissenswertes: Der deutsche Name bezieht sich auf die meist "dürren" Standorte der Pflanze.