Lactuca plumieri (L.) Gren. & Godr. [Französischer Milchlattich] Syn.: Cicerbita plumieri (L.) Kirschl.
Startseite
Artenliste
Familie: Korbblütler (Korbblütengewächse, Asterngewächse) Asteraceae (Compositae)
Art: Bis 120cm. Alpenpflanze. Etwas feuchte Böden in Gebüschen und Wäldern, Hochstaudenfluren. Montan-subalpin
VII-VIII. Verbreitungsschwerpunkt in den Hochlagen der Gebirge Europas von den Pyrenäen bis zu den Süd-Alpen. In D keine Vorkommen, jedoch linksrheinisch in den Hochvogesen. Verbreitung
Bestimmungsmerkmale: Blütenstand rispig-doldig, oder rispig. Blütenfarbe sehr helles blau. Stängel, Blütenstandsstiele und Hüllblätter kahl
Weitere Charakterisierung: Obere Blätter länglich, buchtig, stängelumfassend, Untere Blätter schrotsägeförmig fiederteilig, mit großem eilänglichem Endabschnitt, herzförmig stängelumfassend. Blattunterseite blaugrün, +/- kahl
Foto: botanischer Garten Ulm