Laserpitium halleri Crantz (Hallers Laserkraut)
Startseite
Artenliste
Familie: Doldenblütler oder Doldengewächse Apiaceae, (Umbelliferae), Unterfamilie: (Apioideae)
Art: Laserpitium halleri
Bis 60cm. Alpenpflanze. Kalkmeidend; trocken-steinige, sonnige Hänge und Rasen. (Montan-)subalpin-alpin
VI-VIII. Nur im westlichen Teil der Alpen mit Tirol als östlichste Ausläufer, dort in weiten Gebieten recht häufig
Artbeschreibung: 15-60 cm hoch, am Grund mit Faserschopf. Stängel meist nicht über 5 mm dick, fein gerillt. Blätter graugrün, kurz gestielt, Umriss 3eckig, 2-3fach gefiedert, Teilblätter letzter Ordnung fiederteilig, mit ca. 3 mm langen linealen Zipfeln. Dolde 15-40strahlig. Hüll- und Hüllchenblätter mit bewimpertem Hautrand. Blüten weiss. Früchte länglich, 5-9 mm lang, mit breit geflügelten Rippen. (Quelle: "info flora" Schweiz).