Laserpitium siler L. (Berg-Laserkraut)
Startseite
Artenliste
Familie: Doldenblütler oder Doldengewächse Apiaceae, (Umbelliferae), Unterfamilie: (Apioideae)
Art: Laserpitium siler
Bis 150cm. Kalkhaltige, sonnig-steinige Hänge, lichte Trockenwälder, Trockenrasen. Montan-subalpin(-alpin)
VI-IX. Recht häufig im gesamten Alpengebiet, sonst herabgeschwemmt im Lechtal und vereinzelt auf der Schwäbischen Alb. Verbreitung
Artbeschreibung: 40–150 cm hoch, am Grunde mit einem Faserschopf. Stängel fein gerillt, bis 2 cm dick. Blätter blaugrün, 3–4fach gefiedert, im Umriss 3eckig, Teilblätter 1. Ordnung lang gestielt, Abschnitte letzter Ordnung lanzettlich, ganzrandig, kahl. Dolden 20–40strahlig, mit langen Strahlen. Hüll- und Hüllchenblätter vorhanden. Blüten weiss. Frucht länglich, 5–12 mm lang, kahl, mit breit geflügelten Rippen.(Quelle: "info flora" Schweiz)