Lonicera periclymenum L. (Wald-Geißblatt)
Startseite
Artenliste
Familie: Geißblattgewächse Caprifoliaceae
Art: Lonicera periclymenum
Vorkommen Laubwälder, Lichtungen, Waldränder, Gebüsche. Auf kalkarmen Böden an Standorten mit höherer Feuchtigkeit. Ziemlich häufig im Westen, nach Osten seltener. Kollin(-montan), Kletterstrauch, 2-3m
VI-IX. Vorwiegend im maritimer Klimagürtel von Mecklenburg-Vopommern über Niedersachsen, NRW bis zum Oberrhein. Verbreitung
Typisch Kletterstrauch mit stark duftenden, 4-5 cm langen Blüten mit dünner 2,5cm langer Röhre in kopfigen Blütenständen.
Beschreibung Krone gelblich weiß bis gelblich, oft rötlich überlaufen. Blätter gegenständig. Stängel windend. Blätter breit lanzettlich oder oval, oberseits grün, unterseits grau-blaugrün. Früchte dunkelrot.
Wissenswertes Die Blüten öffnen sich abends und duften dann besonders intensiv. Sie locken Nachtschwärmer an. Auf dem Strauch fressen die Raupen des Kleinen Eisvogels (Limenitis camilla). Verwechslung Wohlriechendes Geißblatt (Lonicera caprifolium) mit am Grund miteinander verwachsenen oberen Blattpaaren. Beliebte Gartenpflanze. (Quelle: Kosmos "Was blüht denn da?", "Das Original" 2008)
.