Malva verticillata L. (Quirl-Malve)
Startseite
Artenliste
Familie: Malvengewächse Malvaceae
Art: Malva verticillata
1-bis 2jährig, bis 150cm. Nährstoffreiche Böden. Bauerngärten, siedlungsnahes Umfeld. Kollin(-montan)
VII-IX. Zerstreut in Alpentälern, früher als Küchen- und Heilkraut kultiviert, selten verwildert
Herkunft Ostasien. Erkennungsmerkmal gegenüber anderen Malvenarten sind die fast stiellosen Blüten. Größte Ähnlichkeit mit der Weg-Malve (M.neglecta), jedoch deutlich größer mit aufrechtem Wuchs, Blütenfarbe blassrosa, selten rein weiß.
Verweis: Flora-de: Flora von Deutschland, Autor: Thomas Meyer (alter Name der Webseite: Blumen in Schwaben): Malva verticillata