Myrrhis odorata (L.) Scop. [Süßdolde]
Startseite
Artenliste
Familie: Doldenblütler oder Doldengewächse Apiaceae (Umbelliferae)
Art: Myrrhis odorata
Bis 120cm. Kalkhaltige Böden. Hecken, Waldränder, ortsnahes Ödland, schattenverträglich. (Kollin-)montan-subalpin
V-VII. Zerstreut in den Alpen, in D selten, meist aus Gärten verwildert. Verbreitung
Artbeschreibung: 60–150 cm hoch, Knoten und Blattstiele zottig behaart. Blätter sehr gross, 2–4fach gefiedert. Teilblätter fiederspaltig, mit spitzen Zähnen. Dolden flach, vielstrahlig, Strahlen und Blütenstiele flaumhaarig. Hülle meist fehlend. Hüllchenblätter häutig, +/- bewimpert. Kronblätter weiss, bewimpert, mit eingebogener Spitze. Frucht 2–2,5 cm lang, kantig, glänzend, reif dunkelbraun, wie die ganze Pflanze nach Anis duftend.(Quelle: "info flora" Schweiz)