Ophrys sphegodes (Gewöhnliche Spinnen-Ragwurz)
Startseite
Artenliste
Familie Orchideengewächse Orchidaceae, Art: Ophrys sphegodes
Bis 40cm. Kalkreiche Böden in mildem Klima. Trockenrasen, lichte Gebüsche. Kollin(-montan)
IV-VI. Überall selten, in D vereizelt vom Alpenvorland bis Thüringen, nicht in Silikatgebirgen. Verbreitung
Die 3 äußeren Perigonblätter grün bis gelbgrün, die beiden inneren kleiner, meist heller, Lippe ungeteilt mit H-förmigem braun-violettem Mal, meist mit Höckern, diese und der Rand samtig behaart. Die Lippe der sonst ähnlichen Kleinen Spinnenragwurz (O.araneola) unterscheidet sich durch einen auffallend gelben, kahlen Rand und durch fehlende oder schwächer ausgeprägte Höcker.