Petasites albus (L.) Gaertn. [Weiße Pestwurz]
Startseite
Artenliste
Familie: Korbblütler (Korbblütengewächse, Asterngewächse) Asteraceae (Compositae)
Art: Petasites albus
Bis 80cm. Feuchte, kalkhaltig bis neutrale Böden. Bachufer, Wege in Au- und Schluchtwäldern. (Kollin-)montan(-subalpin)
II-V. Gebirgspflanze. Gesamte Alpenregion, in D Alpenvorland und alle Mittelgebirge. Verbreitung
Bestimmungsmerkmale: Grüne Blätter erscheinen nach der Blüte. Stängel mit Schuppenblättern und eiförmigem bis halbkugeligem Blütenstand.
Weitere Charakterisierung: Blütenkörbchen 5-10 mm groß, nur Röhrenblüten. Früchte mit Haarkranz. Grüne Laubblätter, ausgewachsen bis 40 cm breit, mit Stiel bis 100 cm hoch, breiter als lang, unterseits graufilzig.
Wissenswertes: Bei der Art sind in den Blüten entweder nur die Staubblätter oder nur Griffel und Fruchtknoten funktionsfähig. Die Stängel der männlichen Pflanzen
knicken nach der Blüte bald um und sterben ab, die weiblichen verlängern sich.