Pinus cembra L. (Zirbel-Kiefer)
Startseite
Artenliste
Familie: Kieferngewächse Pinaceae
Art: Pinus cembra
Baum, bis 25m. Alpenpflanze. Bevorzugt auf Silikatgestein. (Montan-)subalpin(-alpin)
VI-VIII. Gesamtes Alpengebiet, vorwiegend im Bereich der oberen Waldgrenze, oft vergesellschaftet mit Lärchen. Verbreitung
Artbeschreibung: Bis 25 m hoher Nadelbaum mit brauner Rinde und breiter Krone. Nadeln in Büscheln zu 5, derb, 3kantig, auf der inneren Seite bläulich-grün, 4–8 cm lang. Reife Zapfen eiförmig, 5–8 cm lang, schief aufrecht oder abstehend. Samen (Zirbelnüsse) sehr dick, bis 14 mm lang, ungeflügelt. Ältere Bäume zeigen oft durch Wipfelbruch verursachten Kandelaberwuchs. Wird bis 600 Jahre alt. (Quelle: "info flora" Schweiz).