Pinus wallichiana A.B. Jacks. (Tränen-Kiefer)
Startseite
Artenliste
Familie: Kieferngewächse Pinaceae, Unterfamilie: Pinoideae
Art: Pinus wallichiana
Baum, 15-30m
Vorkommen Die Heimat dieses Baumes liegt im Himalaya und reicht bis in Höhen von 4000m.
In Nepal dient sein Harz an Stelle von Gips zur Ruhigstellung von Knochenbrüchen. Junge Exemplare wachsen kegelförmig und wirken mit den hängenden Nadeln in den Gärten und Parks West- und Mitteleuropas sehr elegant. Mit zunehmendem Alter brechen jedoch oft Zweige ab und die Krone wird unregelmäßig. Die 2-5 cm lang gestielten Zapfen krümmen sich bananenartig. (Quelle: Kosmos "Baumführer Europa" M. und R. Spohn 2011).