Polygala vulgaris ssp. oxyptera Lange (Spitzflügeliges Kreuzblümchen) Syn.: Polygala vulgaris L.
Startseite
Artenliste
Familie: Kreuzblumengewächse Polygalaceae
Art: Polygala vulgaris
Bis 30cm. Kalkmeidend; Halbtrocken- und Silikatmagerrrasen, Zwergstrauchheiden. Kollin-montan(-subalpin)

V-VIII. Gesamtes Bundes- und Alpengebiet, im Norddeutschen Tiefland seltener. Verbreitung
Artbeschreibung: Oft niederliegend - ausgebreitet. Anhängsel des unteren Kronblattes mit 10-13 Fransen. Frucht 4–5 mm lang, fast gleich lang wie die Flügel und deutlich breiter als diese. (Quelle: "info flora" Schweiz)
Wissenswertes: Der Name Kreuzblümchen" bezieht sich auf die Blütezeit in der Kreuzwoche (Bittwoche), 2 Wochen vor Pfingsten. Weltweit gibt es über 500 verschiedene Kreuzblumchen-Arten. Einige von ihnen wachsen als Sträucher mit recht großen, auffälligen Blüten. (Quelle: Kosmos "Was blüht denn da?", "Das Original" 2008)
.