Reseda luteola L. (Färber-Resede, Färber-Wau)
Startseite
Artenliste
Familie: Resedagewächse Resedaceae
Art: Reseda luteola
1- bis 2jährig, bis 150cm. Kalk- und wärmeliebend. Ödland, Kiesgruben, Bahnschotter, Weinberge. Kollin(-alpin)
VI-X. Heimat mediterran. Zerstreut im gesamten Bundes- und Alpengebiet, sehr selten in Silikat-Mittelgebirgen. Verbreitung
Artbeschreibung: Stängel 50–150 cm hoch, steif aufrecht, verzweigt, kahl. Blätter ungeteilt, lineal-lanzettlich, mit verschmälertem Grunde sitzend, die unteren wellig. Blüten 4zählig, in sehr langen, schlanken Trauben, auf ca. 1 mm langen Stielen. Kronblätter blassgelb, das oberste 3,5–5 mm lang, mit 4–5 Zipfeln, die seitlichen 3zipfelig. Frucht aufrecht, 3–4 mm lang und mindestens ebenso dick. (Quelle: "info flora" Schweiz)