Rosa gallica L. (Essig-Rose)
Startseite
Artenliste
Familie: Rosengewächse Rosaceae
Art: Rosa gallica
Strauch, bis 1m. Trockene Böden in milden Lagen. Gebüsche, Waldränder, Weinbergbrachen. Kollin-montan
VI-VII. Südl. Alpenbereich, nördl. Alpenvorland mit Donaugebiet, Nordwürttemberg, Unterfranken, Thüringen. Verbreitung
Artbeschreibung: 0,2–1 m hoher, Kolonien bildender Strauch mit bis 6 mm langen, sichelförmigen Stacheln nebst geraden Nadelstacheln, Stachelborsten und Stieldrüsen. Blätter oft 5zählig, mit lederigen, breit-ovalen Teilblättern, unterseits graugrün, etwas flaumig. Blüten meist einzeln auf langen Stielen, rosa- bis purpurrot, Durchmesser 5–7 cm. Kelchblätter zurückgebogen, wie die Blütenstiele und die kugelige Frucht mit Drüsen und Stachelborsten.(Quelle: "info flora" Schweiz)