Silene alpestris Jacq. (Alpen-Strahlensame, Alpen-Leimkraut) Syn.: Heliosperma alpestre
Startseite
Artenliste
Familie: Nelkengewächse Caryophyllaceae
Art: Silene alpestris
Bis 25cm. Alpenpflanze. Kalkreicher, nicht zu trockener Felsschutt, Bachschotter. Montan-subalpin(-alpin)
VI-IX. Nur im östl. und südöstl. Teil der Alpen, im Norden ab Salzburg, im Süden ab Trient
Artbeschreibung: Pflanze 10 - 30 cm, Blüten mit kleiner Nebenkrone, Blütenblätter vierzähnig, 3 Griffel, Kelch verwachsen, drüsig, Unterste Stängelglieder mit 2 einander gegenüberliegenden Haarleisten. Blätter linear- lanzettlich, 3 - 5 mm breit, an vegetativen Trieben fast rosettenhaft, Frucht 5 - 7 mm lang, 4 - 6 mm über den Kelch hinausragend, mit 6 Zähnen öffnend