Silene rupestris L. (Felsen-Leimkraut) Syn. Atocion rupestre
Startseite
Artenliste
Familie: Nelkengewächse Caryophyllaceae
Art: Silene rupestris
2- bis mehrjährig, bis 20cm. Alpenpflanze. Kalkarme Steinrasen, Felsspalten, Schutthalden. Montan-subalpin(-alpin)
VI-VIII. Häufig im gesamtes Alpengebiet, sonst auch im südl. Schwarzwald. Verbreitung
Artbeschreibung: 10–20 cm hoch, aufsteigend, vom Grunde an verzweigt, ganze Pflanze kahl und bläulich. Blätter lanzettlich, meist nicht über 2 cm lang. Blütenstände locker. Kronblätter weiss, selten rosa, 6–9 mm lang, ausgerandet, am Schlundeingang meist mit kleinem Nebenkrönchen (Unterschied zu der ähnlichen Gypsophila repens Nr. 1246). Griffel 3. Kelch glockenförmig, 4–6 mm lang. Kapsel ca. 5 mm lang, mit 6 Zähnen öffnend.(Quelle: "info flora" Schweiz)