Sisymbrium austriacum Jacq. (Österreichische Rauke)
Startseite
Artenliste
Familie: Kreuzblütler, Kreuzblütengewächse, Brassicaceae (Cruciferae)
Art: Sisymbrium austriacum
2- bis mehrjährig, bis 60cm. Kalkhaltige, steinig-warme Hänge, Felsschutt, Mauern. Kollin-montan(-subalpin)
V-VII. Herkunft SW-Europa. In den Alpen zerstreut, in D sehr selten, u.a. auf der westl. Schwäbischen Alb. Verbreitung
Artbeschreibung: 15–60 cm hoch, verzweigt, ± kahl. Untere Blätter gestielt, wenig tief oder fast bis zur Mittelrippe fiederteilig, mit breit dreieckigen Abschnitten. Obere Blätter sitzend, mit längeren Abschnitten. Blüten goldgelb. Kronblätter 6–8 mm lang. Staubbeutel 1,2–1,6 mm lang. Früchte 2–4 (–6) cm lang und 0,5–1 mm dick, ± aufrecht, Stiele bis 1 cm lang, dünner als die Frucht, oft gegen den Stängel gebogen.(Quelle: "info flora" Schweiz)