Sisymbrium orientale L. (Orientalische Rauke)
Startseite
Artenliste
Familie: Kreuzblütler, Kreuzblütengewächse, Brassicaceae (Cruciferae)
Art: Sisymbrium orientale
1- bis 2jährig, bis 70cm. Trocken-warme Standorte. Schuttplätze, Bahnareale, Weinberge. Kollin-montan
VI-VII. Mediterrane Herkunft. Zerstreut in den Süd- und SW-Alpen, in D selten, v.a. ostdeutsche Länder, Ober- und Niederrhein. Verbreitung
Artbeschreibung: 30–60 cm hoch, verzweigt, abstehend behaart bis fast kahl. Untere Blätter gestielt, fiederschnittig, mit unregelmässigen Seitenabschnitten und grossem Endabschnitt. Obere Blätter gestielt, spiessförmig 3teilig bis ungeteilt. Blüten blassgelb. Kronblätter 8–9 mm lang. Staubbeutel 1,5–2 mm lang. Früchte 4–10 cm lang und ca. 1,5 mm dick, aufrecht abstehend, oft nach aussen gebogen, kurz gestielt, Stiel fast so dick wie die Frucht. (Quelle: "info flora" Schweiz)