Solidago canadensis L. (Kanadische Goldrute)
Startseite
Artenliste
Familie: Korbblütler (Korbblütengewächse, Asterngewächse) Asteraceae (Compositae)
Art: Solidago canadensis
Bis 180cm. Feuchte Böden. Waldlichtungen, Ruderalflächen, Bach- und Flussufer. Kollin(-montan)
VII-IX. Heimat Nordamerika. Als ursprüngliche Zierpflanze verwildert, vor allem an Gewässerrändern heimische Arten verdrängend. Verbreitung
Bestimmungsmerkmale: Ausladende, pyramidenförmige, einseitswendige Rispe mit sehr zahlreichen, kleinen, nach oben gerichteten 3-5 mm breiten Blütenkörbchen.
Weitere Charakterisierung: Rispenäste ausgebreitet oder überhängend, im Körbchen wenige Röhrenblüten und 10-17 kaum längere Zungenblüten. Blätter wechselständig, lanzettlich. Stängel dicht abstehend behaart, besonders oben flaumig.
Wissenswertes: Die Pflanze breitet sich seit dem 19.Jh. als Neubürger in unserem Gebiet sehr stark aus. Sie vermehrt sich sowohl über Samen wie auch über Ausläufer.
Vielerorts verdrängt sie durch Massenentwicklung die heimische Flora. Naturschützer versuchen deshalb, sie einzudämmen. Dies gelingt am ehesten mit jährlich zweimaligem Abmähen.
Die gesamte Pflanze kann zum Färben eingesetzt werden Farbstoffe: Quercetin, Astragalin.