Thalictrum minus L. (Kleine Wiesenraute)
Startseite
Artenliste
Familie: Hahnenfußgewächse Ranunculaceae, Unterfamilie: Isopyroideae, Tribus: Isopyreae
Art: Thalictrum minus
Bis 120cm. Kalk- und wärmeliebend. Trockene, sonnige Gebüsche und Waldränder. Kollin-subalpin(-alpin)
V-VIII. Zerstreut in den Alpen sowie im Bundesgebiet, nicht in Silikat-Mittelgebirgen und im nordwestl. Tiefland. Unterarten. Verbreitung
Artbeschreibung: 20–120 cm hoch, kahl. Stängel gerillt bis kantig gefurcht. Blätter 2–4fach gefiedert, Teilblätter derb, kaum länger als breit, mit wenigen stumpfen Zähnen. Meist 4 Perigonblätter vorhanden, 4–5 mm lang, wie die Staubblätter grünlich bis gelblich. Frucht sitzend, gerade.(Quelle: "info flora" Schweiz)