Trifolium scabrum L. (Rauer Klee)
Startseite
Artenliste
Familie: Hülsenfrüchtler (Schmetterlingsblütengewächse, Leguminosen) Fabaceae (Leguminosae)
Art: Trifolium scabrum
1jährig, bis 15cm. Alpenpflanze in Tallagen. Kalkhaltige Felsfluren, lückige Trockenrasen. Kollin-montan
V-VII. Herkunft mediterran. Süd- und SW-Alpen, in D selten und unbeständig am Oberrhein Verbreitung
Artbeschreibung: Stängel 5–15 cm, niederliegend-aufsteigend, vom Grund an ästig, rauhaarig, einjährig. Blätter 3zählig. Teilblätter verkehrt-eiförmig, ca. 1 cm lang, Seitennerven am Rande zurückgebogen. Blüten weisslich, ± sitzend. Blütenstände eiförmig, ca. 1 cm lang, endständig und einzeln in den Blattwinkeln, ungestielt. Kelchröhre aussen dicht behaart, zur Fruchtzeit mit starren, nach aussen gebogenen Zähnen. (Quelle: "info flora" Schweiz)