Veronica montana L. (Berg-Ehrenpreis)
Startseite
Artenliste
Familie: Wegerichgewächse Plantaginaceae
Art: Veronica montana
Bis 50cm. Feuchte Böden. Auwälder, Feuchtstellen in Laub- und Mischwäldern. Kollin-montan
IV-VII. Gesamtes Bundes- und Alpengebiet, selten in Brandenburg und Sachsen-Anhalt. Verbreitung
Artbeschreibung: Stängel 10–25 cm, kriechend und wurzelnd, dann aufsteigend, abstehend behaart. Blätter gestielt, herz- bis eiförmig bis rundlich, bis über 3 cm lang, grob gezähnt, zerstreut behaart. Blüten in wenigen kurzen, 2–7blütigen, lang gestielten Trauben, diese in den Blattwinkeln. Krone blasslila, dunkler geadert, Durchmesser 6–12 mm. Frucht flach, fast brillenförmig, 7–8 mm breit und 5–6 mm lang, bewimpert. Griffel kürzer als die Frucht. (Quelle: "info flora" Schweiz)