Vicia dumetorum L. (Hecken-Wicke)
Startseite
Artenliste
Familie: Hülsenfrüchtler (Schmetterlingsblütengewächse, Leguminosen) Fabaceae (Leguminosae)
Art: Vicia dumetorum
Bis 150cm. Kalkhaltige, steinig-lockere Böden. Lichte Schlucht- und Auwälder, Gebüsche. Kollin-montan
VI-VIII. Gesamte Alpenregion, zerstreut vom Alpenvorland bis zum nördl. Harzvorland, Sachsen, nicht in Silikat-Mittelgebirgen. Verbreitung
Artbeschreibung: Stängel 60 bis über 200 cm, niederliegend oder kletternd. Blätter paarig gefiedert, mit 3–5 Fiederpaaren und Endranke. Teilblätter breit-eiförmig, 1,5–4 cm lang. Blüten zuerst purpurn, später gelblich, 13–20 mm lang, in 3–12blütigen, gestielten, einseitswendigen Trauben. Frucht flach, kahl, 4–10samig, 3–5 cm lang. (Quelle: "info flora" Schweiz)