Menyanthes trifoliata (Dreiblättriger Fieberklee)
Startseite
Artenliste
Familie: Fieberkleegewächse Menyanthaceae Art: Menyanthes trifoliata
Bis 30cm. +/-Kalkmeidend; Flachmoore, Quellsümpfe, Teichränder, meist im Wasser stehend. Kollin-subalpin

IV-VI. Alle Bundesländer und gesamte Alpenregion. Pionierpflanze, im Flachwasser zur Verlandung beitragend. Verbreitung
Foto: Botanischer Garten Tübingen 05.05.2017
Wissenswertes: Bitter schmeckende Pflanzen wendete man früher bei Fieber an, so auch den Wurzelstock. Die Bitterstoffe wirken jedoch nicht fiebersenkend. Vielmehr regen sie den Appetit an und fördern
die Verdauung, indem sie die Speichel- und Magensaftmenge erhöhen. Die Blätter werden heute noch gelegentlich für Tee und Magenbitter verwendet.